0
Drucken
0

Safranbrote

Safranbrote
1360
kcal
Brennwert
2 h
Zubereitung
anspruchsvoll
Schwierigkeit

Zutaten

für 4 Stück
Teig
550 g Mehl
1 Paket Trockenbackhefe
100 g Zucker
1 Prise Salz
1 Paket abgeriebene Zitronenschale
125 ml zimmerwarme Milch
200 g weiche Butter
3 EL Amaretto
Jetzt hier kaufen!1 Kapsel Safran
100 g rote Belegkirsche
Jetzt bei Amazon kaufen!100 g abgezogene, gehackte Mandeln
50 g Pistazien
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

500 g Mehl und Backhefe in einer Schüssel mischen. Zucker, Salz und Zitronenschale untermischen. Milch, Butter und den in Amaretto aufgelösten Safran zufügen. Alles mit den Knethaken des Handrührers zu einem glatten Teig verarbeiten. Zugedeckt ca. 45 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig sichtbar vergrößert hat. Belegkirschen halbieren, mit Mandeln, Pistazien und dem restlichen Mehl mischen. Unter den Teig kneten. Nochmals 15-20 Minuten gehen lassen. 

2

Den Teig in vier Portionen teilen. Jede Portion zu einem ovalen Brot formen. 4 kleine Kastenformen (7 x 14,5 cm) fetten und die Brotlaibe hineingeben. 15-20 Minuten gehen lassen. Im vorgeheizten Backofen bei 180 Grad (Gas: Stufe 2) 50-60 Minuten backen. Butter schmelzen. Die heißen Safranbrote damit bepinseln Dick mit Puderzucker bestäuben. Auskühlen lassen. In Alufolie wickeln und 3-4 Tage durchziehen lassen. Dann nochmals mit Puderzucker bestäuben.

Top-Deals des Tages
Robas Lund Chefsessel in RACER-Optik - schwarz
VON AMAZON
Preis: 131,40 €
71,91 €
Läuft ab in:
Robas Lund Relaxsessel Calgary mit Hocker - Leder Braun / Wallnuss
VON AMAZON
Preis: 1.041,78 €
449,76 €
Läuft ab in:
Robas Lund Relaxsessel Hamilton mit Hocker Leder - schwarz
VON AMAZON
Preis: 852,33 €
398,70 €
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages