Safranpudding Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SafranpuddingDurchschnittliche Bewertung: 3.91529

Safranpudding

Rezept: Safranpudding
10 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (29 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Blattgelatine in kaltem Wasser einlegen. Safranfaden mit Zucker in einem Mörser fein zerstoßen. Zwei Drittel der Milch mit Salz erwärmen und Safranzucker darin auflösen.
15 Minuten ziehen lassen. Restliche Milch mit Eigelb glatt rühren. Safranmilch zum Kochen bringen. Gelatine abtropfen und darin schmelzen lassen. Eigelbmilch rasch in die Safranmilch einrühren und unter ständigem Rühren kurz erhitzen. In Schalen füllen, Pudding erkalten lassen und auf kleine Teller stürzen.

Zusätzlicher Tipp

Safranpuddingschmeckt am besten bei Raumtemperatur. Sehr gut harmonieren dazu frische Beeren und Blüten.