Safranreis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SafranreisDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Safranreis

Rezept: Safranreis
1 Min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Tassen Langkornreis
½ TL Safranfäden
1 Tasse kochendes Wasser
1 große Zwiebel
1 Knoblauchzehe
1 TL Kurkumapulver
1 ½ TL Kreuzkümmelsamen
1 TL Salz
6 EL geklärte Butter oder Öl
5 Tassen Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Unbehandelten Reis gründlich waschen und abtropfen lassen. Die Safranfäden in dem kochenden Wasser einweichen, beiseite stellen.

2

Die Zwiebel in sehr feine Scheiben schneiden, Knoblauch sehr fein hacken, beides in der Butter glasig dünsten. Kurkuma Kreuzkümmel und Salz zugeben und weitere 2 Minuten dünsten.

3

Den Reis zufügen und gut umrühren, so daß jedes Reiskorn mit Öl bedeckt ist.

4

Den Safran mit dem Einweichwasser und weitere 5 Tassen Wasser angießen, zum Kochen bringen, den Topf fest verschließen und den Reis 20 bis 30 Minuten auf kleinster Flamme ziehen lassen.

Zusätzlicher Tipp

Vor dem Servieren den Reis mit einer großen Gabel auflockern.

Schlagwörter