Saft aus Löwenzahnblüten Rezept | EAT SMARTER
1
Drucken
1
Saft aus LöwenzahnblütenDurchschnittliche Bewertung: 4.21522

Saft aus Löwenzahnblüten

Saft aus Löwenzahnblüten
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 Löwenzahnblüten (nur die Blütenblätter)
Zucker (oder Honig)
Zitronensaft
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Löwenzahnköpfe vom Stiel entfernen. Es sollten keine Teile vom Stiel in den Saft geraten, da dieser einen bitteren Geschmack hat. Die Blüten mit 1,5 l Wasser in einen Topf geben und 15 Minuten kochen. Anschließend die Blüten abseihen und den Saft mit Zucker oder Honig süßen und mit Zitronensaft abschmecken.  Der Löwenzahnsaft wird schnell dunkelgelb und kann je nach Geschmack verdünnt werden.

Letzter KommentarAlle Kommentare
 
Schmeckt super als Schorle mit kohlensäurehaltigem Mineralwasser gemischt. Auch mit etwas normalem Zucker ist der Geschmack honigartig. Danke fürs Rezept. :-)