Saftig belegte Ciabattabrötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saftig belegte CiabattabrötchenDurchschnittliche Bewertung: 41514

Saftig belegte Ciabattabrötchen

Saftig belegte Ciabattabrötchen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Stück
Für das Dressing
60 ml Apfelessig
1 TL getrocknetes Basilikum
1 TL getrocknete Petersilie
getrockneter Oregano
getrockneter Thymian
1 TL feines Meersalz
schwarzer Pfeffer
Zucker
Olivenöl bei Amazon bestellen90 ml Olivenöl
Für die Ciabattabrötchen
4 Ciabattabrötchen waagerecht halbiert und getoastet
2 Tomaten in 1, 3 cm dicke Scheiben geschnitten
400 g grüner Salat in Streifen geschnitten
1 Gemüsezwiebel längs halbiert, in Scheiben geschnitten, die Halbringe vereinzelt
8 feine Scheiben Steinpilz-Tomaten-Aufschnitt
8 feine Scheiben deftiger Aufschnitt
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Das Dressing zubereiten: Den Essig mit Kräutern, Salz, Pfeffer und Zucker in einer kleinen Schüssel mit einem Schneebesen verrühren. 5 Minuten ruhen lassen, damit die Kräuter weich werden, und erst dann das Öl dazugeben.

2

Die Ciabattabrötchen fertigstellen: Auf jedes Brötchenunterteil etwa einen Esslöffel Dressing träufeln. Von beiden Aufschnittsorten jeweils zwei Scheiben auf die Brötchen legen, zu große Scheiben einmal zusammenfalten. Mit den Tomaten belegen und darauf jeweils 100 Gramm Salat sowie schließlich ein VIertel der Zwiebelstücke verteilen. Mit dem restlichen Dressing beträufeln und die Brötchenoberteile auflegen. Die Brötchen in der Mitte durchschneiden und servieren.