Saftige Brötchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saftige BrötchenDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Saftige Brötchen

mit Karotte

Saftige Brötchen
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 20 Stück
2 Karotten (ca. 150 g)
400 ml Wasser
100 g Quark (10% Fettgehalt)
2 EL Honig
1 EL Meersalz
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
1 Päckchen Trockenhefe (12 g)
Jetzt bei Amazon kaufen!6 dl Dinkelmehl (ca. 360 g)
6 dl Weizenmehl Typ 550 (ca. 360 g)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Karotten schälen und in eine Schüssel fein reiben. Das Wasser auf ca. 45 °C erwärmen und über die geriebenen Karotten gießen. Quark, Honig, Salz und Öl unterrühren.

2

Die Trockenhefe mit dem Dinkelmehl vermischen und in die Karottenmischung einrühren. Dann nach und nach das Weizenmehl dazugeben und alles zu einem geschmeidigen Teig verarbeiten, der sich von den Rändern der Schüssel löst. Ein wenig Mehl darüberstäuben und mit einem Küchentuch bedecken. Ca. 30 Minuten gehen lassen, bis sich der Teig verdoppelt hat.

3

Ein wenig Mehl auf die Arbeitsfläche streuen und den Teig darauflegen. Den Teig in ca. 20 gleich große Stücke teilen. Zu glatten, runden Brötchen rollen und auf ein Blech mit Backpapier legen. Unter einem Küchentuch ca. 20 Minuten gehen lassen. Den Ofen währenddessen auf 225 °C vorheizen.

4

Die Brötchen mit Wasser einpinseln und ca. 12 Minuten in der Mitte des Ofens backen. Auf einem Gitter abkühlen lassen.