Saftiger Kirschauflauf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saftiger KirschauflaufDurchschnittliche Bewertung: 3.91519

Saftiger Kirschauflauf

Rezept: Saftiger Kirschauflauf
35 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g Mehl
125 g Butter
1 Ei
1 TL Backpulver
50 g Zucker
3 ½ EL Wasser
1 Prise Salz
1 kg Sauerkirschen
90 g Zucker
1 Stückchen Zitronenschale
1 Eigelb zum Bestreichen
75 g Zwiebackbrösel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst die Kirschen waschen, entsteinen und mit Zucker (80 bis 100g) und der Zitronenschale zum Kochen bringen. Dann auf ein Sieb geben und abtropfen lassen. Aus den übrigen Zutaten einen Mürbeteig kneten, kurze Zeit kühl stellen und dann ausrollen.

2

Mit dreiviertel dieser Teigmenge eine ausgefettete Auflaufform ausfüllen. Die Zwiebackbrösel dünn einstreuen und die Kirschen darübergeben und je nachdem, wie saftig der Auflauf gewünscht wird, etwas Saft zugießen.

3

Aus dem Teigrest etwa 2 cm breite Streifen ausrädern. Den Kirschauflauf gitterförmig damit belegen, mit verquirltem Eigelb bestreichen und in der vorgeheizten Backröhre bei Mittelhitze goldbraun backen.

Zusätzlicher Tipp

Alternativ kann man statt Kirschen auch andere Früchte, wie Äpfel, Zwetschgen, Aprikosen usw. verwenden.