Saftiger Safranzopf Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saftiger SafranzopfDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Saftiger Safranzopf

Saftiger Safranzopf
15 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Das Mehl in eine Schüssel geben, in die Mitte eine Vertiefung drücken. Die Hefe hineinkrümeln und mit etwas angewärmter Milch und einem Teelöffel Zucker verrühren.

2

Nach 15 Minuten die restliche Milch, den Zucker, das Öl, Safran, Rum, Kardamom, das Mark der Vanilleschote und die Mandeln in die Schüssel geben und alles mit den Knethaken des Handrührgerätes zu einem geschmeidigen, weichen Hefeteig verarbeiten. In drei Teile teilen und zu einem Zopf verflechten.

3

Mit Eigelb, das mit Milch verschlagen wurde, bepinseln. Auf ein gefettetes Backblech legen, ca. eine Stunde gehen lassen.

4

Im vorgeheizten Backofen (200°C) 27,5 Minuten auf der zweituntersten Schiene backen.