Saftiges Paprikarind Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saftiges PaprikarindDurchschnittliche Bewertung: 3.91524

Saftiges Paprikarind

Rezept: Saftiges Paprikarind
400
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
2 h. 5 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
1 kg Rouladen - Fleisch in Scheiben
4 Gemüsezwiebeln (ca. 600 g)
Bei Amazon kaufen3 EL Rapsöl
1 EL süßes Paprikapulver
1 TL scharfes Paprikapulver
200 g saure Sahne
Butter für die Form
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 160° vorheizen. Eine feuerfeste Form mit der Butter einfetten. Die Rinderschnitzel sehr dünn klopfen, von beiden Seiten salzen und pfeffern.

2

Die Zwiebeln schälen, halbieren und längs in dünne Streifen schneiden. Die Paprikaschoten waschen, putzen und ebenfalls in dünne Streifen schneiden.

Das Rapsöl in einer Pfanne erhitzen und das Gemüse darin mit beiden Paprikagewürzen, Salz und Pfeffer ca. 15 Min. anschmoren.

3

Abwechselnd Fleisch und Gemüse in die Form schichten. Mit Alufolie abdecken. Auf dem Boden des Ofens (Umluft 140°) ca. 2 1/2 Std. schmoren. Saure Sahne glatt rühren und extra dazu reichen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu passt Nudeln oder Bratkartoffeln.