Saganaki Haloumi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saganaki HaloumiDurchschnittliche Bewertung: 3155

Saganaki Haloumi

(Gebratener Schafskäse)

Saganaki Haloumi
5 min.
Zubereitung
7 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 6 Portionen
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Braten
2 EL Zitronensaft
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
400 g Halloumi-Käse
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Haloumi mit Küchenkrepp gründlich trockentupfen und in 1 cm dicke Scheiben schneiden.

2

Öl 5 mm hoch in eine große Bratpfanne gießen und bei mäßiger Temperatur erhitzen. Käse auf jeder Seite 1 Minute goldbraun braten. Vom Herd nehmen, Zitronensaft über den Käse träufeln und mit Pfeffer würzen. Direkt aus der Pfanne oder als Teil eines Vorspeisentellers mit knusprigem Brot servieren, um die Zitronen- Öl-Mischung aufzutunken.

Hinweis: Das Gericht ist nach der Pfanne benannt, in der es traditionell zubereitet wird.