Sahne-Karpfen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahne-KarpfenDurchschnittliche Bewertung: 3.91526

Sahne-Karpfen

Sahne-Karpfen
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Karpfen von ca. 1 kg
1 gestr. TL Salz
weißer Pfeffer
100 g Butter
2 Lorbeerblätter
1 Tasse saure Sahne
1 Zitrone (Saft)
Wasser
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Karpfen bereits beim Fischhändler ausnehmen lassen. Den Fisch innen und außen kalt abspülen, mit einem Tuch trocken tupfen und innen und außen mit dem Salz und dem Pfeffer würzen.

2

Die Butter in einer Bratenpfanne oder einer feuerfesten Auflaufform schmelzen lassen und die Lorbeerblätter hineinlegen. Den Karpfen in die ausgebutterte Form legen.

3

Die saure Sahne mit dem Zitronensaft und dem Wasser verrühren, über den Karpfen gießen und diesen im Backofen bei 200 ° C etwa 40 Minuten backen, bis er goldbraun ist.

Zusätzlicher Tipp

Zum Karpfen in Sahnesauce werden Butternudeln serviert.