Sahne-Steinpilze Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahne-SteinpilzeDurchschnittliche Bewertung: 41521

Sahne-Steinpilze

Rezept: Sahne-Steinpilze
385
kcal
Brennwert
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (21 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Hier bestellen900 g Steinpilze
2 mittelgroße Zwiebeln
2 EL Joghurtbutter
125 ml heisse Gemüsebrühe
Salz
1 Msp. weißer Pfeffer
3 Eigelbe
150 ml Sahne
100 ml Milch (3,5 % Fett)
2 EL gehackte Petersilie
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Steinpilze putzen und schlechte Stellen wegschneiden. Die Hüte mit einem spitzen Messerchen abschaben. Röhrenschicht entfernen. Stiele ebenfalls zart abschaben. Stielenden glatt schneiden.

2

Pilze mit kaltem Wasser abspülen und abtropfen lassen. Größere Pilze halbieren bzw. vierteln. Die Zwiebeln würfeln. Butter in einer Pfanne zerlassen und die Zwiebelwürfelchen braten. Pilze zugeben und andünsten.

3

Mit der heiße Gemüsebrühe portionsweise angießen. Pfanne abdecken und 10-15 Minuten dünsten. Mit Salz und dem Pfeffer würzen.

4

Eigelbe und Sahne verquirlen. Pfanne vom Herd nehmen. Eigelb-Sahne unterrühren. Pilze nochmal kurz erwärmen, aber nicht kochen lassen. Mit Petersilie garnieren.

Zusätzlicher Tipp

Dazu schmecken Semmelknödel.