Sahnecremetorte Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SahnecremetorteDurchschnittliche Bewertung: 31517

Sahnecremetorte

Sahnecremetorte
20 min.
Zubereitung
3 h. 20 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
4 Eier
150 g Zucker
Vanillezucker
150 g Mehl
Backpulver
4 EL Wasser
2 EL Zitronensaft
Hier kaufen!2 EL Rum oder Fruchtsaft
Füllung und Garnitur
Frucht-Sahne-Füllcreme
400 g Sahne
1 EL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Eier trennen und das Eiweiß mit kaltem Wasser zu einem steifen Schnee schlagen, dann den Zucker und den Vanillezucker nach und nach einrieseln lassen. Das Eigelb mit einem Schneebesen gründlich unterziehen und das Mehl mit dem Backpulver leicht darüber sieben und locker unterheben, bis kein Mehl mehr zu sehen ist und ein dicklicher Teig entstanden ist. Daraus einen Tortenboden von 28 cm Durchmesser 10 Minuten bei 200-220°C backen. Erkalten lassen.
2
Den Tortenboden einmal durchschneiden, das Deckblatt dünner. Den Boden in einen Tortenring legen. Den Zitronensaft mit dem Rum oder Fruchtsaft vermischen und den Tortenboden damit tränken.
3
Die Frucht-Sahne-Füllcreme zubereiten, 16 schöne Beeren oder Fruchtstückchen zurückbehalten zum Garnieren. Die Creme auf den Tortenboden füllen, das Deckblatt auflegen, leicht andrücken und mindestens 2 Stunden im Kühlschrank steif werden lassen.
4
Den Tortenring entfernen. Die Sahne mit dem Zucker steif schlagen, die Torte damit überziehen und spritzen. Mit den zurückbehaltenen Früchten garnieren. Vor dem Aufschneiden evtl. 30 Minuten ins Tiefkühlfach stellen.

Zusätzlicher Tipp

Hinweis: Für eine Torte mit 26 cm Durchmesser genügen Wasserbiskuit aus 3 Eiern sowie 300 g Schlagsahne zum Überziehen und Spritzen.