Sahnekartoffeln mit Kräutern Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahnekartoffeln mit KräuternDurchschnittliche Bewertung: 3.91516

Sahnekartoffeln mit Kräutern

Rezept: Sahnekartoffeln mit Kräutern
25 min.
Zubereitung
40 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
750 g Kartoffeln
2 Zwiebeln
6 EL Butter oder Rapsöl
1 gestr. TL Salz
Pfeffer
2 Tassen Kochsahne
4 EL gehackte Petersilie oder Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Zwiebeln ebenfalls schälen und würfeln.

2

Das Öl in einem genügend großen Topf zerlassen und die Zwiebelwürfel darin goldbraun anrösten. Die Zwiebelwürfel aus dem Fett nehmen und in einen Topf geben. Die Kartoffelwürfel im gleichen Fett von allen Seiten goldbraun braten, dann mit dem Fett zu den Zwiebeln geben.

3

Alles mit dem Salz und dem Pfeffer würzen und mischen. Die Sahne zugießen und die Kartoffelwürfel zugedeckt bei sehr milder Hitze 15 Minuten dünsten.

4

Die Kartoffeln während des Garens hin und wieder vorsichtig umwenden. Die Sahnekartoffeln mit der gehackten Petersilie oder dem Dill bestreuen.

Zusätzlicher Tipp

Dazu Spiegeleier und einen kleinen Salat servieren. Alternativ auch noch Blattspinat.