Sahnespinat mit Vollkornnudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahnespinat mit VollkornnudelnDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Sahnespinat mit Vollkornnudeln

und Pinienkernen

Rezept: Sahnespinat mit Vollkornnudeln
790
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
500 g Spinat
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Pinienkerne
1 EL Margarine
½ TL Sambal oelek
125 ml Schlagsahne
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
200 g Vollkornnudel
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Spinat putzen und gründlich waschen.

Den noch tropfnassen Spinat in einen Kochtopf geben und bei größter Hitze zusammenfallen lassen.

Zum Abtropfen auf ein Sieb geben.

2

Die Schalotte und die Knoblauchzehe abziehen und hacken.

Die Pinienkerne ohne Fett in der kleinen Pfanne goldbraun rösten und zum Abkühlen zur Seite stellen.

3

Die Margarine in einer großen Pfanne erhitzen, die Schalotte und den Knoblauch ganz kurz darin andünsten und das Sambai Oelek dazugeben.

4

Den Spinat hinzufügen und unter Wenden (mit zwei Gabeln) kurz andünsten.

Die Schlagsahne zugießen und alles nochmal zusammen aufkochen lassen.

Mit Salz und Pfeffer abschmecken.

5

In der Zwischenzeit:

Die Nudeln bißfest kochen, abtropfen lassen und mit dem Spinat auf Tellern anrichten.

Mit Pinienkernen bestreuen und servieren.