Sahnetrüffel à L'orange Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahnetrüffel à L'orangeDurchschnittliche Bewertung: 41523

Sahnetrüffel à L'orange

Rezept: Sahnetrüffel à L'orange
20 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
2 unbehandelte Orangen
1 TL Grenadinesirup
evtl. Orangensaft zum Auffüllen
1 TL Zucker
Jetzt kaufen!Speisestärke
Jetzt zuschlagen!einige Spritzer Orangenlikör
2 Stängel Minze oder Zitronenmelisse
4 Kugeln Sahnetrüffel- Eiscreme
3 kandierte Orangenscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Orangen waschen. Einige dünne Streifen abschälen und in den Grenadinesirup legen.

2

Die Orangen wie einen Apfel schälen. Mit einem scharfen Messer die Filets zwischen den Trennwänden herausschneiden.

3

Beim Schälen den Saft auffangen, so dass sich etwa 150ml Saft ergeben. Ansonsten mit Orangensaft auffüllen. Den Saft aufkochen, Zucker zugeben und mit der Speisestärke binden. Den Orangenlikör unterrühren. Die Orangenfilets hineinlegen.

4

Minze oder Zitronenmelisse waschen und trockenschwenken. Die Blättchen abzupfen. Die Orangenfilets mit der Sauce auf  zwei Tellerverteilen, die Eiskugeln darauf setzen. Mit halbierten kandierten Orangenscheiben und den Minze- oder Zitronenmelisseblättscheibchen garniert servieren.