Sahnige Kerbelsuppe Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahnige KerbelsuppeDurchschnittliche Bewertung: 3.91518

Sahnige Kerbelsuppe

Rezept: Sahnige Kerbelsuppe
380
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Kartoffeln
500 g Lauch (Porree)
750 ml Fleischbrühe aus Brühwürfeln
1 Bund frischer Kerbel
2 EL Butter oder Margarine
1 Tasse Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kartoffeln schälen, waschen, in Scheibchen schneiden und abtropfen lassen. Die Lauchstangen der Länge nach halbieren, gründlich unter fließendem kaltem Wasser waschen und ebenfalls in Scheibchen schneiden.

2

Die Fleischbrühe nach Vorschrift zubereiten. Den Kerbel waschen, abtropfen lassen, klein schneiden und zugedeckt aufbewahren.

3

Die Butter oder Margarine im Topf schmelzen lassen, die Kartoffel- und Lauchscheibchen zugeben, unter Rühren kurz anbraten, mit der Fleischbrühe auffüllen und zugedeckt bei milder Hitze 25 Minuten kochen lassen.

4

Die Kartoffelscheibchen und die Lauchscheibchen durchs Sieb passieren und wieder in die Brühe geben; die Kerbelblättchen und die Sahne einrühren. Die Kerbelsuppe noch einmal gut erhitzen und abschmecken.

Zusätzlicher Tipp

Soll die Suppe eingefroren werden, Kerbel und Sahne erst beim Wiedererwärmen zufügen.