Sahnige Rote Bete Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahnige Rote BeteDurchschnittliche Bewertung: 41529

Sahnige Rote Bete

Sahnige Rote Bete
40 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 5 Portionen
Für das Püree
500 g Rote Bete (ganz)
¼ l Sahne
¼ l Milch
Koriander jetzt bei Amazon kaufen1 TL frisch gemahlener Koriander
1 TL Salz
½ TL frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
Hier kaufen½ TL Kardamom
½ kg Nudeln (Vollweizen)
Für die Sahnesauce
1 l Milch
3 EL Mehl der Pfeilwurzel
100 g Parmesankäse geraspelt
50 g Butter
2 Knoblauchzehen zerdrückt
2 EL Zitronensaft
½ TL Salz
Chili hier kaufen.1 Prise Chili
1 Prise Muskat
¼ TL weißer Pfeffer
Zum Garnieren
Parmesankäse
Petersilie oder Basilikum
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die ganze Rote Bete dünsten, unter kaltem Wasser abspülen und schälen.

Anschließend in Stücke schneiden und mit Sahne und Milch pürieren. Mit Koriander, Salz, Pfeffer und Kardamom würzen.

2

Nudeln kochen und in der Zwischenzeit die Sauce zubereiten!

3

Für die Sauce:

Milch und Pfeilwurzelmehl in einem Topf mischen und rühren, bis die Milch dick zu werden beginnt.

4

Parmesankäse, Butter, Knoblauch, Zitronensaft, Salz, Chili, Muskat und Pfeffer hinzufügen.

Alles sorgfältig erhitzen, aber die Mischung nicht aufkochen lassen!

5

Die Nudeln abgießen und auf einer Platte anrichten. Dann das Rote-Bete-Püree darüber verteilen, alles mit Sahnesauce übergießen und mit Parmesankäse, gehackter Petersilie oder Basilikum garnieren.