Sahniges Brombeereis Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahniges BrombeereisDurchschnittliche Bewertung: 4.11528

Sahniges Brombeereis

an Pfirsich-Himbeer-Salat

Sahniges Brombeereis
235
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (28 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für das Brombeereis
500 g reife Brombeere
4 EL Zucker
150 ml Sahne
Für den Pfirsich-Himbeer-Salat
500 g reife Pfirsiche
100 g Himbeeren
1 mittelgroße Orange unbehandelt
1 TL Honig
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brombeeren unter fließendem Wasser abwaschen und abtropfen lassen. Mit dem Zauberstab werden diese nun zusammen mit dem Zucker fein püriert. Anschließend streichen Sie das Beerenpüree durch ein Sieb.

2

Schlagen Sie die Sahne bis sie steif ist. Anschließend heben Sie die Sahne unter das Brombeerpüree. Die Creme kann nun in einer Eismaschine zu Eis verrührt werden. Wahlweise kann die Creme auch in eine flache Schüssel und diese dann in den Tiefkühlschrank gegeben werden. Durch gelegentliches kräftiges Rühren der Creme verhindert man das Entstehen von Eiskristallen.

3

Die Pfirsiche werden gewaschen und halbiert. Nach dem der Kern entfernt wurde, kann das Fruchtfleisch in kleine Scheiben geschnitten werden. Spülen Sie die Himbeeren unter fließendem Wasser und lassen Sie sie abtropfen.

4

Pressen Sie die Orange aus und geben Sie den Honig zum gewonnenen Orangensaft. Verrühren Sie die Pfirsichscheiben und die Himbberen mit dem Orangensaft.

5

Nach dem Erkalten wird das sahnige Brombeereis portionsweise an Pfirsich- Himbeer-Salat angerichtet.

Zusätzlicher Tipp

Dessertvariation

Entsprechend diesem Grundrezept können Sie auch Erdbeeren, Aprikosen, Pfirsiche oder Mangos zu cremigem Eis verarbeiten. Ersetzen Sie die Sahne durch einen Naturjoghurt. So können Sie Fett sparen.