Sahniges Wirsinggemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Sahniges WirsinggemüseDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Sahniges Wirsinggemüse

Sahniges Wirsinggemüse
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Wirsingkopf (ca. 1000g)
2 EL Gänseschmalz
1 Zwiebel
kräftige Fleischbrühe
Salz
Pfeffer
1 Prise Muskat
1 TL Kümmel
saure Sahne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Wirsing von welken Blättern befreien, vierteln, den Strunk entfernen, waschen und abgetropft in grobe Streifen schneiden.

2

Das Gänseschmalz in einem Topf erhitzen, die geschälte, gewürfelte Zwiebel leicht darin bräunen, dann die Wirsingstreifen kurz darin anschmoren.

3

Die Fleischbrühe angießen, alles kräftig mit Salz, Pfeffer, Muskat und Kümmel würzen und bei kleiner Flamme ca. 20 Minuten unter gelegentlichem Umrühren dünsten.

4

Zum Schluß die saure Sahne unter das Gemüse ziehen. Als Beilage zu Frikadellen oder Hackbraten servieren.