Saibling blau Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saibling blauDurchschnittliche Bewertung: 41522

Saibling blau

Saibling blau
20 min.
Zubereitung
55 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
4 Saiblinge (ca. 1,2 kg)
Salz
Hier kaufen!250 ml Weißweinessig
Für den Sud:
3 l Wasser
250 ml Essig
1 Zwiebel
1 Bund Suppengrün
2 Salbeiblätter
2 EL Fischgewürz
1 Zitrone
Außerdem:
Petersilie zum Garnieren
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die ausgenommenen Saiblinge waschen und trocken tupfen. Innen leicht salzen und auf eine Porzellanplatte legen. Den Essig erhitzen und über die Saiblinge gießen, ca. 15 Minuten stehenlassen.

2

Aus Wasser, Essig, der geschälten und geviertelten Zwiebel, dem geputzten, gewaschenen und grob zerkleinerten Suppengrün und den Gewürzen in einem Fischkochtopf einen Sud kochen.

3

Die Saiblinge nebeneinander auf das Einsatzsieb legen und vorsichtig in den Fischtopf stellen, aufkochen lassen. Bei geöffnetem Deckel ca. 20 Minuten leicht ziehen lossen.

4

Wenn die Augen milchig weiß werden, ist der Fisch fertig. Vorsichtig herausheben und mit Zitronenspalten und Petersilie garniert servieren. Dazu passen Salzkartoffeln, braune Butter und ein gemischter Salat.

Zusätzlicher Tipp

Nach diesem Rezept kann man auch Forellen und Renken (Felchen) zubereiten.