Saibling-Lachs-Röllchen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saibling-Lachs-RöllchenDurchschnittliche Bewertung: 41525

Saibling-Lachs-Röllchen

Saibling-Lachs-Röllchen
15 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (25 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die Saiblingsfilets waschen, trocken tupfen und längs halbieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und nebeneinander auf die Arbeitsfläche legen. Das Lachsfilet waschen, trocken tupfen und in 8 kleine Stücke schneiden. Die Salbeiblätter mit Küchenpapier trocken abreiben und mit den Lachsstücken auf die Fischfilets legen. Aufrollen und mit Holzstäbchen feststecken.

2

Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Fischröllchen darin bei mittlerer Hitze 3 bis 4 Minuten braten, dabei immer wieder mit Bratfett beträufeln. Kurz vor dem Servieren mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Röllchen mit Baguette und Winzersekt servieren.