Saitan-Zwiebeltopf mit Erbsen und Creme fraiche Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Saitan-Zwiebeltopf mit Erbsen und Creme fraicheDurchschnittliche Bewertung: 41515

Saitan-Zwiebeltopf mit Erbsen und Creme fraiche

Saitan-Zwiebeltopf mit Erbsen und Creme fraiche
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 4 Portionen
1 Glas kleines Saitan (ca. 180g)
800 g Kartoffeln (mehligkochend)
2 Tassen Erbsen (Tiefkühl)
3 grosse Zwiebeln
75 g Crème fraîche
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
Gemüseconsommé
weißer Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
  • Die Kartoffeln schälen und würfeln
  • Würzen mit Gemüseconsomme
  • In wenig Wass er garen
  • Die Erbsen am Schluss dazugeben
  • 1 Minute mitkochen lassen
2
  • Saitan in Würfel schneiden
  • In der Sojasoße wenden, würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer
  • Die Zwiebeln würfeln
  • Diese in einer Extrapfanne goldbraun braten
3
  • Saitan in Würfel schneiden
  • In der Sojasoße wenden, würzen mit Gemüseconsomme und Pfeffer
  • Von allen Seiten knusprig braten
  • Die Zwiebeln würfeln
  • Diese in einer Extrapfanne goldbraun braten
4
  • Die Saitanwürfel unter die Zwiebeln mischen
  • Zusammen bei kleinster Flamme noch einige Minuten weiterköcheln
  • Mit dem Kartoffeleintopf vermischen
  • Creme fraiche unterrühren

Zusätzlicher Tipp

Schmeckt auch gut mit viel Petersilie .