Salade nicoise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salade nicoiseDurchschnittliche Bewertung: 4.11517

Salade nicoise

Salade nicoise
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (17 Bewertungen)

Zutaten

für 6 Portionen
2 Thunfischsteaks ca. 2 cm dick
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Bestreichen
Salz
Pfeffer
150 g grüne Bohnen
2 zerteilte Salatherzen
3 hart gekochte Eier , geviertelt
2 reife, in Spalten geschnittene Strauchtomaten
50 g abgetropfte Sardellenfilet
75 g schwarze Oliven
frische Basilikumblatt zum Garnieren
Baguette zum Servieren
Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen125 ml Olivenöl extra vergine
3 EL Weinessig oder Zitronensaft
1 Knoblauchzehe nach Belieben
1 TL Dijonsenf
Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Eine schwere Pfanne erhitzen. Die Thunfischsteaks von einer Seite mit Öl bestreichen und mit der eingeölten Seite nach unten in der Pfanne 2 Minuten braten. Die Oberseite der Steaks ebenfalls mit Öl bestreichen. Die Thunfischsteaks wenden, mit Salz und Pfeffer würzen und weitere 2-4 Minuten braten. Anschließend abkühlen lassen. In der Zwischenzeit die grünen Bohnen in kochendem Salzwasser blanchieren, abgießen und in eine große Schüssel geben. Alle Zutaten für das Dressing in ein Schraubglas geben, das Glas fest verschließen und kräftig schütteln. Die Bohnen mit dem Dressing verrühren und abkühlen lassen.

2

Zum Servieren eine große Platte mit den Salatblättern auslegen. Die Bohnen aus dem Dressing heben und in die Mitte der Platte geben. Den Thunfisch zerteilen und auf die Bohnen geben. Die Eier und Tomatenspalten entlang der Salatblätter arrangieren, dann Sardellen und Oliven dekorativ darauf verteilen und mit Basilikumblättern garnieren. Das restliche Dressing aus der Schüssel auf dem Salat verteilen. Mit reichlich Baguette servieren.