Salade Niqoise Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salade NiqoiseDurchschnittliche Bewertung: 4.21531

Salade Niqoise

Rezept: Salade Niqoise
370
kcal
Brennwert
15 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (31 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Bohnen waschen, an den Enden kappen, entfädeln und in leicht gesalzenem Wasser bißfest garen. Anschließend mit Eiswasser abschrecken. Eier hart kochen, pellen und vierteln.

2

Salat in Streifen schneiden, waschen und gut trockenschleudern. Paprikaschoten waschen, halbieren, entkernen und in feine Streifen. Zwiebel schälen und in Ringe schneiden. Tomaten waschen und in Spalten schneiden. Mit den Artischockenherzen auf Küchenkrepp abtropfen lassen. Oliven halbieren und entsteinen.

3

Zwei gut gespülte und abgetropfte Sardellenfilets mit Knoblauchzehen im Mörser zermalmen. Nach und nach das Öl unterrühren. Mit Essig, Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Basilikumblätter in feine Streifen schneiden und Petersilie grob hacken

5

Eine große Salatschale mit der restlichen, halbierten Knoblauchzehe ausreiben. Nacheinander Salatblätter, Paprikastreifen, Tomatenspalten, Zwiebelringe, Artischockenherzen, zerzupften Thunfisch und Sardellenfilets hineingeben.

6

Marinade darübergießen. Mit Eivierteln, Basilikum und Petersilie garnieren. Vor dem Servieren etwas durchziehen lassen