Salama da Sugo Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salama da SugoDurchschnittliche Bewertung: 41527

Salama da Sugo

Rezept: Salama da Sugo
25 min.
Zubereitung
4 h. 40 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
2 Salami (Salame da Sugo), je ca. 600 g
Kartoffelpüree
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salame im lauwarmen Wasser waschen. Krusten und Schimmel, die sich während des langen Trocknens auf der Haut angesetzt haben, gründlich abschaben. Salame einige Stunden in kaltes Wasser legen.

2

Dann die Würste in ein Stoffsäckchen geben und dieses an einem hölzernen Kochlöffel aufhängen. Zum Kochen wählt man einen hohen Topf und legt den Kochlöffel mit den angehängten Würsten quer darüber. Wasser bis auf die Höhe der Würste einfüllen und es langsam zum Kochen bringen. Topf decken und die Salame während 4 Stunden gleichmäßig ziehen lassen.

3

Nach beendeter Kochzeit die Salame aus dem Stoffsack nehmen. Mit einem scharfen Messer einen Zipfel abschneiden. Nun kann man die Füllung, die weich und heiß geworden ist, herauslöffeln und in die vorbereiteten Kartoffelnestchen verteilen oder sie in einen Püreering abfüllen.

Zusätzlicher Tipp

Salama da Sugo ist eine luftgetrocknete Salamiwurst mit einer delikaten, sehr pikanten Füllung.