Salamimuffins Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
SalamimuffinsDurchschnittliche Bewertung: 31518

Salamimuffins

Rezept: Salamimuffins
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 12 Stück
Lauch
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL und 1 EL Olivenöl
100 g Feta
40 g Pfeffersalami in Scheiben
125 g Cocktailtomate
2 dl Grahammehl (110 g, alternativ Weizenvollkornschrot, sehr fein gemahlen)
2 dl Weizenmehl (120 g)
2 TL Backpulver
1 TL Salz
2 Eier
200 ml Filmjölk (z.B. online im schwedischen Versandhandel oder unter dem Namen Schwedenmilch in Bioläden und Reformhäusern erhältlich)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ofen auf 200°C vorheizen. Lauch fein hacken und in einer Pfanne mit 1 EL Olivenöl anbraten, bis er weich ist.

2

Feta würfeln, die Salami in Streifen schneiden und die Tomaten halbieren. Mehl, Backpulver, Salz und Salami in einer Schüssel mischen.

3

Ei, Filmjölk und 1 EL Öl verquirlen und in die Mehlmischung einrühren. Käse und Lauch hinzufügen. Teig in ein gut gefettetes Muffinblech verteilen. Tomatenhälften hineindrücken. In der Mitte des Ofens ca. 25 Minuten backen.