Salat à la Károlyi Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat à la KárolyiDurchschnittliche Bewertung: 41524

Salat à la Károlyi

aus Pellkartoffeln, Gurken, Paprika und Ei

Rezept: Salat à la Károlyi
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 1 Portion
200 g Kartoffeln
100 g saure Gurke
100 g Paprikaschote
200 g frische Tomaten
1 Kopfsalat
2 harte Eier
Salz
Sauce
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Pellkartoffeln kochen, abpellen und nach dem Auskühlen in dünne Scheiben schneiden. Die Paprikaschoten säubern, die sauren Gurken abschälen und zusammen mit den hartgekochten Eiern und den frischen Tomaten in dünne Scheiben schneiden. Den Kopfsalat reinigen, einige schöne Blätter zur späteren Garnierung beiseite legen, die übrigen in gleichmäßig fingerdicke Streifen schneiden.

2

Danach sämtliche Zutaten in eine entsprechend große Porzellan- oder Emailleschüssel geben. Das Ganze salzen und mit so viel Salatsauce vermischen, dass ein dickflüssiger, leicht anzurichtender Salat entsteht. Vorsichtig von unten nach oben mischen, damit die einzelnen Zutaten nicht zerfallen.