Salat aus eingelegten Pilzen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat aus eingelegten PilzenDurchschnittliche Bewertung: 3.91525

Salat aus eingelegten Pilzen

Rezept: Salat aus eingelegten Pilzen
20 min.
Zubereitung
1 Std. 20 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (25 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 kg festkochende Kartoffeln
1 Zwiebel
200 ml Rinderbrühe
3 EL Branntweinessig
1 Prise Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
250 g Champignons
4 EL Sonnenblumenöl
2 EL Zitronensaft
1 EL körniger Senf
2 EL Crème fraîche
Chiliflocken
100 g Gewürzgurke
Petersilie für die Garnitur
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Die Kartoffeln waschen und ca. 30 Minuten gar dämpfen. Die Zwiebel schälen, fein würfeln und mit der Brühe sowie dem Essig und Zucker aufkochen lassen. Die Kartoffeln schälen, ausdampfen lassen und würfeln. Die heiße Brühe darüber gießen, salzen, pfeffern, untermengen und ca. 20 Minuten ziehen lassen.
2
Die Pilze putzen und in dicke Scheiben schneiden. Im heißen Öl kurz anschwitzen, dann vom Feuer nehmen, den Zitronensaft, den Senf und Creme Fraîche untermengen, mit ein wenig Chili würzen und ziehen lassen bis die Pilze lauwarm abgekühlt sind.
3
Die Essiggurken würfeln und zusammen mit den Pilzen unter den Salat mengen. Nochmals abschmecken und mit Petersilie garniert servieren.