Salat aus Kräutern, Austernpilzen und Kürbiskernen Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat aus Kräutern, Austernpilzen und KürbiskernenDurchschnittliche Bewertung: 41527

Salat aus Kräutern, Austernpilzen und Kürbiskernen

Salat aus Kräutern, Austernpilzen und Kürbiskernen
30 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
100 g Feldsalat
100 g gemischte Kräuter z. B. Rucola, junger Löwenzahn, Brunnenkresse, Sauerampfer, Bärlauch
100 g Schnittsalat
300 g Austernpilz
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL Olivenöl
Für die Marinade
Hier kaufen!5 EL Weißweinessig
½ TL Senf
1 TL Zucker
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 EL Keimöl
Zum Bestreuen
2 EL Schnittlauchröllchen
Jetzt bei Amazon kaufen!4 EL Kürbiskerne
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Kürbiskerne zum Bestreuen in einer Pfanne ohne Fett anrösten.

2

Für den Salat den Feldsalat, die Kräuter und den Schnittsalat putzen, sehr gründlich waschen und alles in mundgerechte Stücke zupfen. Den Salat auf vier Tellern anrichten.

3

Die Austernpilze putzen, in mundgerechte Stücke schneiden und in heißem Olivenöl rasch anbraten.

4

Inzwischen für die Marinade Essig, Senf, Zucker, Salz und Pfeffer verrühren und das Keimöl unterschlagen. Die Marinade auf den Salat träufeln und die Austernpilze verteilen.

5

Den Salat mit den Kürbsikernen und dem Schnittlauch bestreuen.