Salat aus Nizza Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat aus NizzaDurchschnittliche Bewertung: 3.71522

Salat aus Nizza

Rezept: Salat aus Nizza
245
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
50 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (22 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
6 Kartoffeln (500 g)
Salz
1 Dose Prinzessbohne (300 g)
4 Tomaten
1 Glas Kapern
6 grüne gefüllte Oliven
6 schwarze Oliven
4 Sardellenfilets
Für die Marinade
Bei Amazon kaufen4 EL Rapsöl
2 EL Essig
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Mit einem Kartoffelbohrer aus den geschälten Kartoffeln Kugeln ausstechen und 20 Minuten im leicht gesalzenen Wasser kochen.

2

Bohnen auf einem Sieb abtropfen lassen. Halbieren. Tomaten mit kochendem Wasser übergießen, häuten, vierteln, Stengelansätze abschneiden. Tomaten entkernen.

3

Kapern und Oliven abtropfen lassen. Schwarze Oliven entsteinen, grüne halbieren. Sardellenfilets unter kaltem Wasser abspülen, mit Haushaltspapier trocken tupfen und in Streifen schneiden. Für die Marinade Öl und Essig in einer Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker abschmecken .

4

Bohnen, Tomatenviertel und Kartoffelkugeln mit der Hälfte der Kapern, Oliven und Sardellenfilets 45 Minuten in der Marinade durchziehen lassen. In einer Schüssel anrichten. Mit den restlichen Oliven, Kapern und Sardellen bestreut servieren.