Salat aus Röstgemüse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat aus RöstgemüseDurchschnittliche Bewertung: 3.91527

Salat aus Röstgemüse

Rezept: Salat aus Röstgemüse
20 min.
Zubereitung
1 Std.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.9 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Zwiebel (in Spalten geschnitten)
1 Aubergine (in Scheiben geschnitten)
1 rote Paprikaschote (in große Stücke geschnitten)
1 orangefarbene Paprika (in große Stücke geschnitten)
1 große Zucchini (in Scheiben geschnitten)
3 Knoblauchzehen
Olivenöl bei Amazon bestellen3 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
frisches Baguette (zum Servieren)
Zum Garnieren
1 EL frisch gehacktes Basilikum
frische Parmesanspan
Dressing
1 EL Balsamicoessig
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra
Salz
Pfeffer
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Backofen auf 200°C vorheizen. Das Gemüse mit den Knoblauchzehen in einer Bratform verteilen und mit 2 EL Olivenöl beträufeln. Dann salzen, pfeffern und gut vermengen. Im Ofen 40 Minuten garen, bis das Gemüse weich ist. Wenn es zu trocken wird, mit zusätzlichem Öl betraufeln.

2

Für das Dressing alle Zutaten in ein Schraubglas füllen und kräftig schütteln.

3

Das Gemüse auf einer Servierplatte anrichten und mit dem Dressing beträufeln. Mit Basilikum und Parmesan garnieren. Warm oder kalt mit frischem Baguette servieren.