Salat Chung Chu Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat Chung ChuDurchschnittliche Bewertung: 4.11515

Salat Chung Chu

Salat Chung Chu
40
kcal
Brennwert
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (15 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
250 g junger Blattspinat
250 g Sojabohnenkeime frisch oder aus der Dose
1 Karotte
Für die Salatsauce
2 EL Schnittlauch
Jetzt bei Amazon kaufen!2 EL Sojasauce
3 EL Weinessig
Hier online bestellen1 EL Sesamöl oder Erdnussöl
4 TL Zucker
Salz
Pfeffer
1 TL Paprikapulver edelsüß
1 Prise Glutamat
Sesam hier kaufen!1 TL Sesam zum Bestreuen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Spinatblätter verlesen, waschen und 1/2 Minute in kochendem Salzwasser blanchieren, abschrecken, abtropfen lassen und in 4 cm lange Streifen schneiden. Die frischen Keimlinge zum Waschen in einen Topf mit Wasser geben und die oben schwimmenden grünen Bohnenschalen einige Male abgießen. Dann in kochendem Salzwasser etwa 2 Minuten blanchieren und mit kaltem Wasser abschrecken.

2

Die Karotte schälen und grob raspeln. Den Schnittlauch fein hacken und mit den anderen Saucenzutaten verrühren. Spinat, Sojabohnenkeimlinge und Karotte mit der Sauce mischen, mit Sesamsamen bestreuen und servieren.

Zusätzlicher Tipp

Dieser Salat ist besonders reich an Vitaminen und Mineralien. Es eignen sich dazu am besten frische Sojabohnenkeimlinge, die Sie
selbst ziehen können. Man erhält sie manchmal auch in großen Gemüsehandlungen, in Plastikbeuteln verpackt unter
dem Handelsnamen Lunja. Verwenden Sie hier nur im Notfall Konserven! Nehmen Sie dann die Keimlinge aus der Dose und stellen
Sie sie eine oder mehrere Stunden in einer Schüssel mit kaltem Wasser in den Kühlschrank, damit sie knackig werden.