Salat "Helsinki" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat "Helsinki"Durchschnittliche Bewertung: 4.21523

Salat "Helsinki"

Salat "Helsinki"
5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.2 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g junge TK - Bohnen
1 große Zwiebel
250 ml saure Sahne oder Joghurt
1 EL Apfelmus
1-2 EL geriebener Meerrettich
Salz, Zucker und Paprika
1 EL gefrorene gehackte Petersilie
1 Bund Radieschen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Brechbohnen, wie auf dem Päckchen empfohlen, kochen und danach abtropfen und abkühlen lassen. Die Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und mit Sahne oder Joghurt und Apfelmus mischen.

2

Mit Meerrettich, Salz und Paprika abschmecken, mit Bohnen und Petersilie mischen, kurz durchziehen lassen.

3

Die geputzten Radieschen in feine Scheibchen hobeln und beim Anrichten in den Salat geben.

Top-Deals des Tages
VON AMAZON
KELA WC-Bürste und Behälter, WC-Garnitur, Poly, Fillis, Walnuss
Läuft ab in:
VON AMAZON
KELA Kosmetikeimer 3 l, Silent-Close, Metall, Petrol, Petrol
Läuft ab in:
VON AMAZON
SETEX Molton/Frottee Matratzenschutz, Wendeauflage, 200 x 200 cm, Generation, Weiß, MOFR200200001002
Läuft ab in:
Zu allen Top-Deals des Tages