Salat-Lachs-Röllchen mit Erdbeer-Ingwer-Sauce Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat-Lachs-Röllchen mit Erdbeer-Ingwer-SauceDurchschnittliche Bewertung: 4.31519

Salat-Lachs-Röllchen mit Erdbeer-Ingwer-Sauce

Salat-Lachs-Röllchen mit Erdbeer-Ingwer-Sauce
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.3 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 große grüne Salatblätter
1 Bund Frankfurter Kräuter (Schnittlauch, Petersilie, Sauerampfer, Pimpinelle, Borretsch, Kerbel, Estragon, Zitronenmelisse, Kresse)
200 g Frischkäse (16 % Fett absolut)
2 EL Schmand
Salz
frisch gemahlener Pfeffer
8 dünne Scheiben Räucherlachs
250 g Erdbeeren
Hier kaufen!20 g frischer Ingwer
1 TL Zucker
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Salatblätter waschen und trockenschütteln. Mit Küchenpapier gründlich trockentupfen. Kräuter ebenfalls waschen und trockenschütteln. Die Blättchen von den Stängeln bzw. Stielen zupfen und hacken.

 

 

2

Frischkäse, Schmand und Kräuter in eine Schüssel geben. Mit Salz und Pfeffer würzen und verrühren. Auf jedes Salatblatt eine Scheibe Lachs legen. Darauf den Kräuterfrischkäse verteilen, dabei einen schmalen Rand freilassen und die Blätter fest aufrollen. Nach Belieben mit Holzspießchen fixieren.

3

Erdbeeren waschen, putzen und in grobe Stücke schneiden. Ingwer schälen und grob würfeln. Beides mischen und mit dem Stabmixer pürieren. Zucker unterrühren. Mit etwas Salz würzen. Erdbeer-Ingwer-Sauce zu den Salatröllchen servieren.