Salat mit Ei und Frankfurter grüner Soße Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit Ei und Frankfurter grüner SoßeDurchschnittliche Bewertung: 3.61518

Salat mit Ei und Frankfurter grüner Soße

Rezept: Salat mit Ei und Frankfurter grüner Soße
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.6 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 Kopfsalat
1 Bund gemischte Kräuter (Petersilie, Sauerampfer, Borretsch, Dill, Estragon, Kerbel, Liebstöckel)
4 gekochte Eier
1 Schalotte
100 g Joghurt
80 ml Schlagsahne mindestens 30 % Fettgehalt
1 TL Senf
Hier kaufen!2 EL Weißweinessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Salat in Blätter teilen, waschen, verlesen, trocken schleudern und nach Bedarf kleinzupfen. Die Kräuter waschen, die Blättchen abzupfen, grob hacken und ein paar Blättchen beiseite legen. Die Eier pellen und halbieren.

2

Die Schalotte schälen, grob hacken und mit dem Joghurt, der Sahne, dem Senf, dem Essig und den Kräutern pürieren. Mit Salz und Pfeffer würzen und abschmecken. Den Salat und die Eier auf Tellern anrichten und die Sauce darüber träufeln. Mit Pfeffer übermahlen und mit Kräutern garniert servieren.