Salat mit Garnelen und Avocado Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit Garnelen und AvocadoDurchschnittliche Bewertung: 3.71518

Salat mit Garnelen und Avocado

Salat mit Garnelen und Avocado

Salat mit Garnelen und Avocado - Die Kreation mit knackigen Meeresfrüchten ist perfekt zum Mitnehmen geeignet.

200
kcal
Brennwert
40 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (18 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
100 g grüne Bohnen
Salz
¼ Friséesalat (ca. 50 g)
100 g junger Spinat
150 g Cocktailtomate
rote Paprikaschote
4 Riesenchampignons
1 Avocado
2 EL Zitronensaft
½ TL Zucker (5 g)
Pfeffer
½ TL Senf (5 g)
1 Knoblauchzehe
Olivenöl bei Amazon bestellen1 EL Olivenöl
250 g Garnelen (küchenfertig)
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Bohnen putzen und in kochendem Salzwasser in 10–12 Minuten bissfest garen. Abgießen, kalt abschrecken und abtropfen lassen.

2

Inzwischen Salat und Spinat waschen und trockenschleudern. Tomaten waschen und abtropfen lassen. Paprikaviertel waschen, putzen und Fruchtfleisch in sehr feine Streifen schneiden. Cham-pignons putzen und in dünne Scheiben schneiden.

3

Bohnen in 4 cm lange Stücke schneiden und vorsichtig mit Salat, Spinat, Tomaten, Paprikastreifen und Champignons mischen. Avocado halbieren, schälen, Kern entfernen, das Fruchtfleisch in mundgerechte Stücke schneiden und zur Salatmischung geben. Mischung in 4 Lunchboxen oder auf Tellern verteilen.

4

Für die Vinaigrette Zitronensaft, 1/2 TL Salz, Zucker, Pfeffer und Senf verrühren.

5

Knoblauch schälen und sehr fein hacken. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen. Knoblauch darin bei mittlerer Hitze glasig dünsten. Garnelen dazugeben und 1–2 Minuten mitbraten.

6

Garnelen in eine kleine Schüssel geben, mit der Vinaigrette mischen und 5–10 Minuten marinieren. Garnelen mit der Vinaigrette auf die Lunchboxen oder Teller mit dem Salat verteilen.