Salat mit gebackenem Gemüse und Aioli Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit gebackenem Gemüse und AioliDurchschnittliche Bewertung: 3.81523

Salat mit gebackenem Gemüse und Aioli

Rezept: Salat mit gebackenem Gemüse und Aioli
45 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (23 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
2 längliche Auberginen
3 kleine Zucchini
3 Möhren
Salz
8 Champignons
Olivenöl bei Amazon bestellenOlivenöl zum Einstreichen
2 Blätter Kopfsalat
2 Blätter Radicchio
Basilikum
Petersilie
Für die Vinaigrette
2 EL Zitronensaft
1 EL Balsamessig weiß
Olivenöl bei Amazon bestellen5 EL Olivenöl
Salz
Pfeffer
Außerdem
150 g Aioli gekauft oder selbst gemacht
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das Gemüse waschen und trocken tupfen. Die Auberginen in 0,2 cm dicke Scheiben schneiden und diese leicht salzen. Die Zucchini schräg in 0,75 cm dicke Scheiben schneiden. Die Karotten schräg in dünne Scheiben hobeln. Die Champignons mit Küchenkrepp abreiben.
2
Die Auberginen abspülen und trocken tupfen.
3
Ein Backblech mit Backpapier belegen, das Gemüse darauf geben und mit Öl einstreichen.
4
Das Gemüse im vorgeheizten Ofen bei 200°C ca. 10 Min backen, anschließend wenden und nochmals mit Öl einstreichen. weitere 10 Min. backen, nochmals wenden und einstreichen und in ca. 5-8 Min. fertig backen.
5
In der Zwischenzeit den Salat und die Kräuter waschen. Die Zutaten für die Vinaigrette verrühren. Das Gemüse auf Tellern anrichten, den Salat und die Kräuter dazu geben und alles mit der Vinaigrette beträufelt servieren. Aioli dazureichen.