Salat mit gegrilltem Wildlachs, Sardellen und Fenchel Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit gegrilltem Wildlachs, Sardellen und FenchelDurchschnittliche Bewertung: 4.11530

Salat mit gegrilltem Wildlachs, Sardellen und Fenchel

Salat mit gegrilltem Wildlachs, Sardellen und Fenchel
30 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (30 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Für den Salat
3 Salatherzen
1 Fenchel
1 Bund Radieschen
4 Stängel Blattpetersilie
Für das Dressing
Olivenöl bei Amazon bestellen4 EL Olivenöl
3 EL weißer Balsamessig
Salz
Pfeffer aus der Mühle
4 Lachsfilets á 120 g
1 Dose Sardellenfilet
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Den den Salat waschen, vom Strunk befreien und in 0,5 cm dünne Scheiben schneiden. Die Radieschen waschen, verlesen und in feine Scheiben hobeln. Den Fenchel waschen, halbieren und den Strunk V-förmig herausschneiden. Den Fenchel in dünne Scheiben schneiden oder hobeln.
2
Die Petersielie waschen, trocken schütteln und die Blätter abzupfen. Für die Vinaigrette das Öl mit dem Essig verrühren und mit Salz und Pfeffer abschmecken. Die Lachsfilets waschen, trocken tupfen und mit Salz und Pfeffer würzen. In einer Grillpfanne das Öl heiß werden lassen und den Lachs von allen Seiten 3-5 Minuten scharf anbraten. Herausnehmen und in 2 cm große Würfel schneiden.
3
Die Salatzutaten mit der Vinaigrette vermengen und den Lachs und die abgetropften Anchobis untermischen. Alles in einer Schüssel anrichten und servieren.