Salat mit grünen Nudeln Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit grünen NudelnDurchschnittliche Bewertung: 4.11520

Salat mit grünen Nudeln

Rezept: Salat mit grünen Nudeln
25 min.
Zubereitung
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (20 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 g grüne Bandnudeln
2 rote Zwiebeln
1 rote Paprikaschote
1 grüne Paprikaschote
100 g frische Champignons
Saft von einer Zitronen
je 100 g kaIter Braten, Salami und Krabben, oder Garnelen
2 Tomaten
Für das Dressing
1 Tasse Tomatensaft
1 Becher Sahne
Rotweinessig
Basilikum
Oregano
2 Knoblauchzehen
1 TL Salz
Pfeffer aus der Mühle
1 Prise Zucker
Kräuter
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Bandnudeln mit den geschälten und feingewürfelten Zwiebeln in eine Schüssel geben.

2

Die Paprikaschoten halbieren, entkernen und in feine Streifen schneiden.

3

Die Champignons putzen, waschen, gut abtropfen lassen, in Scheiben schneiden und mit Zitronensaft beträufeln.

4

Den kalten Braten und die Salami in feine Streifen schneiden. Die Krabben oder Garnelen unter fließendem Wasser abwaschen und gut abtropfen lassen.

5

Die Tomaten enthäuten, entkernen und in Würfel schneiden.

6

Die Zutaten zu den Nudeln geben und alles vorsichtig miteinander vermischen.

7

Für das Dressing den Tomatensaft, die Sahne, den Rotweinessig und die verlesenen, gewaschenen und feingeschnittenen Kräuter miteinander vermischen.

8

Die Knoblauchzehen schälen, fein hacken, mit Salz zu einer Paste zerreiben und unter das Dressing rühren.

9

Mit Salz, Pfeffer und Zucker kräftig abschmecken und den Salat damit anmachen.

10

Den Salat anrichten. Mit Kräuterzweigen garnieren und servieren.