Salat mit Lachs, grünem Spargel, Cocktailtomaten und Ei Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit Lachs, grünem Spargel, Cocktailtomaten und EiDurchschnittliche Bewertung: 3.71526

Salat mit Lachs, grünem Spargel, Cocktailtomaten und Ei

Rezept: Salat mit Lachs, grünem Spargel, Cocktailtomaten und Ei
30 min.
Zubereitung
45 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (26 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g grüner Spargel
Salz
400 g Lachsfilet
100 ml trockener Weißwein
100 ml Fischfond
2 Stängel Thymian
150 g gemischter Blattsalat z. B. Rucola und Eichblatt
½ Salatgurke
200 g Kirschtomaten
2 hart gekochte Eier
150 g saure Schlagsahne
2 EL Zitronensaft
1 EL frisch gehackter Dill
1 Prise Zucker
Pfeffer aus der Mühle
1 EL Schnittlauchröllchen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1
Das untere Drittel vom Spargel schälen und die Stangen je nach Größe halbieren oder dritteln. In Salzwasser ca. 10 Minuten leise gar simmern lassen. Abschrecken und gut abtropfen lassen. Den Lachs abbrausen und in Würfel schneiden. Auf einen Dämpfeinsatz legen. Den Wein mit dem Fond und dem Thymian aufkochen lassen und darüber zugedeckt den Lachs etwa 5 Minuten dämpfen.
2
Den Blattsalat waschen, putzen, trocken schleudern und kleiner zupfen. Die Gurke schälen und in feine Scheiben hobeln. Die Tomaten waschen und halbieren. Die Eier schälen und vierteln.
3
Die saure Sahne mit dem Zitronensaft und dem Dill verrühren und mit Salz, Zucker und Pfeffer abschmecken.
4
Die Spargelspitzen dekorativ an den Rand der Schüsseln stellen. Den Blattsalat locker mit dem restlichen Spargel, den Tomaten und der Gurke vermengen und in die Schüsseln füllen. Die Lachsstücke und die Eier darauf verteilen und mit dem Dressing beträufeln.
5
Mit Schnittlauch bestreut servieren.