Salat mit Matjeshering Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit MatjesheringDurchschnittliche Bewertung: 41524

Salat mit Matjeshering

Salat mit Matjeshering
30 min.
Zubereitung
1 Std. 30 min.
Fertig
leicht
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
8 Matjesfilets
¼ l Milch
100 g Keniabohne
1 große Fleischtomate
2 große, gekochte Kartoffeln
1 säuerlicher Apfel z. B. Granny Smith
1 EL Zitronensaft
2 Zwiebeln
150 g Crème fraîche
100 g saure Schlagsahne
1 TL mittelscharfer Senf
Salz
Pfeffer aus der Mühle
3 EL Weinessig
½ Bund Dill
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Matjes waschen und ca. 1 Stunde in der Milch einlegen. 

2

Von den Bohnen die Enden abknipsen und in stark gesalzenem, kochendem Wasser ca. 5 Minuten blanchieren. Herausnehmen, eiskalt abschrecken und abtropfen lassen. 

3

Die Tomate überbrühen, abschrecken, häuten, halbieren, entkernen und das Fruchtfleisch würfeln. Die Kartoffeln schälen und in Würfel schneiden. Die Äpfel ebenfalls schälen, vierteln, entkernen und klein würfeln. Sofort mit dem Zitronensaft beträufeln. Die Zwiebeln abziehen und in Ringe schneiden. 

4

Die Crème fraîche mit der saure Sahne, dem Senf, Salz und Pfeffer verrühren und mit Essig abschmecken. Den Dill waschen, fein hacken und die Hälfte unter die Sauce mischen. Den Matjes aus der Milch nehmen, abtupfen und in mundgerechte Stücke schneiden. Alle Zutaten, vermischen und in einer Schüssel angerichtet servieren.