Salat mit Ochsenzunge Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit OchsenzungeDurchschnittliche Bewertung: 3.81524

Salat mit Ochsenzunge

Salat mit Ochsenzunge
330
kcal
Brennwert
25 min.
Zubereitung
35 min.
Fertig
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (24 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
350 g gepökelte, gekochte Ochsenzungen
100 g Sellerie aus der Dose
1 Dose Champignons
2 Gewürzgurken
1 Zwiebel
Für die Marinade
Beutel Mayonnaise
Saft einer halben Zitronen
2 EL Madeira
1 Msp. Senf
Salz
weißer Pfeffer
1 Prise Zucker
Für die Garnierung
Petersilie
2 EL Tomatenpaprika aus dem Glas
1 hartgekochtes Ei
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Ochsenzunge und abgetropften Sellerie in etwa ½ cm dicke und 2 cm lange Streifen schneiden. Champignons abtropfen lassen. Halbieren oder in 3 bis 4 Scheiben schneiden. Gewürzgurken abtropfen lassen, in 3 mm dicke Scheiben schneiden. Zwiebel schälen, halbieren und in Streifen schneiden. Alle Zutaten in einer Schüssel mischen.

2

Für die Marinade Mayonnaise, Zitronensaft, Madeira und Senf in einer kleinen Schüssel verrühren. Mit Salz, Pfeffer und Zucker pikant abschmecken. Über den Salat gießen, 20 Minuten im Kühlschrank marinieren.

3

In der Zwischenzeit für die Garnierung Petersilie unter kaltem Wasser abspülen. Mit Haushaltspapier trockentupfen und in Sträußchen zerpflücken. Tomatenpaprika abtropfen lassen und würfeln. Ei schälen. In Scheiben schneiden.

4

Salat abschmecken. In eine Salatschüssel füllen. Mit Petersiliensträußchen, Paprikawürfeln und Eischeiben garniert servieren.