Salat mit Pfiff Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit PfiffDurchschnittliche Bewertung: 41529

Salat mit Pfiff

Salat mit Pfiff
45 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
1 gelbe Paprika
1 grüne Paprika
3 hartgekochte Eier
1 große Zwiebel
1 Kopfsalat
350 g frischer Spargel
3 EL Estragonessig
Salz
schwarzer Pfeffer
4 EL Öl
2 EL Cognac
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Die Paprikaschoten putzen und waschen. Die Kerne und die Häute entfernen und das Fruchtfleisch in dünne Ringe schneiden. Die Eier und die Zwiebel schälen. Die Eier in Scheiben und die Zwiebel in dünne Ringe oder in Streifen schneiden. Den Kopfsalat gut verlesen, waschen und anschließend in einem Sieb abtropfen lassen. 

2

Den frischen Spargel von oben nach unten schälen, die holzigen Enden abschneiden und den Spargel bei milder Hitze 10 bis 20 Minuten in Salzwasser bißfest garen. Den Spargel in einem Sieb abtropfen lassen, in 4 Zentimeter lange Stücke schneiden und mit den anderen Salatzutaten in eine Schüssel geben. 

3

Für die Sauce den Estragonessig mit Salz und Pfeffer, dem Öl und dem Cognac verrühren und die Sauce über die Salatzutaten gießen. Den Salat vorsichtig mischen und anschließend kurz durchziehen lassen.