Salat mit Räuchermakrele auf Roggenbrot Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit Räuchermakrele auf RoggenbrotDurchschnittliche Bewertung: 41518

Salat mit Räuchermakrele auf Roggenbrot

Rezept: Salat mit Räuchermakrele auf Roggenbrot
20 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Noch nicht bewertet

Zutaten

für 2 Portionen
Salatgurke in dünnen Scheiben
1 kleine rote Zwiebel (fein gehackt)
Hier kaufen1 EL Kardamom (gehackt)
1 Bund Schnittlauch (fein gehackt)
1 hart gekochtes Ei (fein gehackt)
100 g Friséesalat
einige Radieschen zum Garnieren
Salz und schwarzer Pfeffer aus der Mühle
Räuchermakrele
2 Roggenbrotscheiben
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Zunächst den Fisch von der Haut und Grätenresten befreien und mit einer Gabel etwas zerpflücken. Das Makrelenfleisch mit Salatgurke, Zwiebel, Schnittlauch, Kapern, Eiern, Radieschen und Salat in einer Schüssel vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen.

2

Anschließend das Roggenbrot auf zwei Tellern anrichten, den Salat daraufgeben und mit Radieschen garniert servieren.