Salat mit rotem Camargue-Reis und Feta Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit rotem Camargue-Reis und FetaDurchschnittliche Bewertung: 3.81519

Salat mit rotem Camargue-Reis und Feta

Salat mit rotem Camargue-Reis und Feta
1 Std. 5 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.8 (19 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
300 ml roter Camargue-Reis
Salz
frisch gemahlener schwarzer Pfeffer
2 Schalotten geschält und fein gehackt
100 g frische Rucolablatt fein zerpflückt
3 Frühlingszwiebeln geputzt und fein gehackt (mit dem Grünen)
200 g Feta
Für das Dressing
1 kleine Knoblauchzehe geschält und durch eine Knoblauchpresse gedrückt
Salz
1 TL körniger Senf
1 EL Balsamicoessig
frisch gemahlender schwarzer Pfeffer
Olivenöl bei Amazon bestellen2 EL natives Olivenöl extra
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit 1 Teelöffel Salz in die Pfanne schütten, 600 ml kochendes Wasser zugießen, erneut zum Kochen bringen und zugedeckt 40 Minuten sehr leicht köcheln lassen. Danach den Deckel nicht abnehmen, sondern nur den Herd ausschalten und 15 Minuten stehen lassen.

2

Inzwischen für das Dressing den Knoblauch zusammen mit dem Salz im Mörser zu Brei zerstoßen, Senf zufügen und einarbeiten, anschließend den Essig und etwas frisch gemahlenen schwarzen Pfeffer einrühren.

3

Nun das Öl zugießen und mit einem kleinen Schneebesen alles gründlich verrühren.

4

Den warmen Reis in eine Servierschüssel umfüllen, mit Dressing übergießen und gründlich mischen. Abschmecken, dann zum Abkühlen beiseite stellen.

5

Nach dem Abkühlen Schalotten, Rucola und Frühlingszwiebeln untermischen. Kurz vor dem Servieren Fetakäse über den Reis bröckeln.

Zusätzlicher Tipp

Außerdem brauchen Sie eine Pfanne (24 cm Durchmesser) mit Deckel.