Salat mit roten Linsen und Ziegenkäse Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat mit roten Linsen und ZiegenkäseDurchschnittliche Bewertung: 41527

Salat mit roten Linsen und Ziegenkäse

Salat mit roten Linsen und Ziegenkäse
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zubereitungsschritte

1

Die linsen in einem Sieb unter fließendem kaltem Wasser waschen und abtropfen lassen. Das Olivenöl in einem Topf erhitzen und den Rosmarin darin kurz anbraten. Die Linsen und die Brühe dazugeben und alles bei schwacher Hitze zugedeckt 10 Minuten garen. Die linsen in ein Sieb abgießen, abtropfen lassen und in eine Schüssel geben.

2

Die Frühlingszwiebeln putzen, waschen und in Ringe schneiden. Den Rucola verlesen und grobe Stiele entfernen. Die Blätter in reichlich kaltem Wasser gründlich waschen, trockenschleudern und nach Belieben in Stücke zupfen.

3

Für die Vinaigrette den Essig mit Salz und Pfeffer verrühren, nach und nach das Sonnenblumenöl unterschlagen. Von der Vinaigrette 4 EL abnehmen und unter die Linsen mischen. Den Knoblauch schälen, fein hacken und untermischen. Den Linsensalat mit Salz und Pfeffer abschmecken.

4

Die Ziegenkäse in größere Stücke schneiden und in einer beschichteten Pfanne ohne Fett rundum kurz anbraten. Die Frühlingszwiebeln, den Rucola und die restliche Vinaigrette unter den Salat mischen und mit dem Ziegenkäse auf Tellern anrichten. Nach Belieben mit Rosmarinzweigen garnieren.