Salat Moskwa Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat MoskwaDurchschnittliche Bewertung: 4.11516

Salat Moskwa

Salat Moskwa
25 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4.1 (16 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
500 g Fischfilet (z. B. Kabeljau, Rotbarsch oder Heilbutt)
kochendes Salzwasser
1 EL Speiseöl
1 EL Weinessig
2 EL Fischbrühe
Salz
Pfeffer
1 gewaschenes Salatblatt
Gewürzgurke in Scheiben
Tomatenstück
Eierscheibe
Kaviar
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

zunächst das Fischfilet waschen, in kochendes Salzwasser geben, aufkochen und in etwa 10 Minuten gar kochen. 

2

Anschließend erkalten lassen und aus der Fischbrühe nehmen. 2 EL davon abnehmen. Dann den Fisch zerpflücken. 

3

Für die Salatsauce Öl, Essig und Fischbrühe verrühren, mit dem Fisch vermengen und mit Salz und Pfeffer würzen. Den Salat kalt stellen. 

4

Den Fisch auf den Salatblättern anrichten, mit Gurkenscheiben, Tomatenachteln, Eierscheiben und Kaviar garnieren (Die Eierscheiben und Tomatenachtel zuvor mit Salz bestreuen).