Salat nach Nizza Art Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat nach Nizza ArtDurchschnittliche Bewertung: 3.71529

Salat nach Nizza Art

Salat nach Nizza Art
30 min.
Zubereitung
mittel
Schwierigkeit
Durchschnitt: 3.7 (29 Bewertungen)

Zutaten

für 4 Portionen
Kopfsalat
200 g gekochte Kartoffeln
200 g gekochte Prinzessbohne
100 g schwarze und grüne Oliven
1 EL Kapern
4 Tomaten
2 hartgekochte Eier
200 g Thunfisch (Dose)
8 Sardellenfilets
2 Schalotten
1 EL gehackte Petersilie
1 EL Senf
Salz
schwarzer Pfeffer
4 EL Sherryessig
Olivenöl bei Amazon bestellen80 ml Olivenöl
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Kopfsalat putzen, waschen, gut abtropfen lassen und die Blätter in eine Schüssel oder auf eine Platte legen. 

2

Für die Sauce die Schalotten schälen und fein hacken. Mit der Petersilie, dem Senf, den Gewürzen und dem Essig in einer Schüssel gut verrühren. Zuletzt das Öl unter ständigem Rühren langsam dazugeben. Die Kartoffeln schälen und in kleine Würfel schneiden, die Bohnen abtropfen lassen. Beides mit den Oliven und den Kapern in die Sauce geben und alles vorsichtig mischen.

3

Die Tomaten über Kreuz einritzen, kurz in kochendes Wasser legen, kalt abschrecken und enthäuten. Dann die Früchte vierteln, entkernen und das Fruchtfleisch in Würfel schneiden. Die Tomatenwürfel mit in die Sauce geben. Die Eier pellen und achteln; den Thunfisch abtropfen lassen und in kleine Stücke zerpflücken. Die Sauce auf den Salatblättern verteilen und den Salat mit den Eiern, dem Thunfisch und den Sardellenfilets garnieren.