Salat "Peking" Rezept | EAT SMARTER
0
Drucken
0
Salat "Peking"Durchschnittliche Bewertung: 41527

Salat "Peking"

Salat "Peking"
330
kcal
Brennwert
35 min.
Zubereitung
8 h. 35 min.
Fertig
anspruchsvoll
Schwierigkeit
Durchschnitt: 4 (27 Bewertungen)

Zutaten

für 2 Portionen
Für den Salat
100 g Reis (Naturreis)
200 g junge Spinatblätter
4 Frühlingszwiebeln
150 g Champignons
8 Kirschtomaten
Für die Sauce
1 EL kaltgepresstes Sonnenblumenöl
1 TL Kräutersalz
2 TL vergarene Molke (Konzentrat)
150 g frische Sprossen
Einkaufsliste drucken

Zubereitungsschritte

1

Den Reis mit 350 ml Wasser bedecken und über Nacht quellen lassen.

Am nächsten Tag den Reis in dem Wasser etwa 25 Minuten bei geringer Hitze garen, ihn dann in ein Sieb gießen und mit kaltem Wasser abspülen.

Den Spinat waschen, putzen und in mundgerechte Stücke zupfen.

Die Frühlingszwiebeln waschen, putzen und in sehr feine Ringe schneiden.

Die Champignons putzen, kurz waschen und in feine Scheiben schneiden.

Die Tomaten waschen und halbieren.

2

Die vorbereiteten Salatzutaten mit dem Reis mischen.

Für die Sauce Öl, Kräutersalz, Molkekonzentrat und 80 ml Wasser zu einer Marinade verrühren.

Diese unter den Salat heben und die gewaschenen Sprossen daraufgeben.